Volumen

Volumenbedarf eines Papieres pro Masse in m³/Tonne,

  • oder dm³/Kilogramm
  • oder cm³/Gramm.

Umkehrwert der Dichte (g/cm³).
Aus Vol. ergibt sich die Blattdicke:

Blattdicke = Vol. x Grammatur : 1000

siehe auch Flächengewicht
siehe auch Mathe Begriffe

  • Ein Kubikmeter (m³) Papier mit Volumen 1 wiegt 1 Tonne (1'000 Kg)
  • Ein Kubikmeter (m³) Papier mit Volumen 2 wiegt ½ Tonne (500 Kg)
  • Eine Tonne Papier im Volumen 2 nimmt 2 Kubikmeter Raum ein, also 1m x 1m x 2m
  • Auf einem Stapel mit 1 kubikmeter Papier im Vol. 1 und der Grundfläche von 1 m² können liegen
    • 10'000 Bogen mit der Grammatur von 100g/m²
    • oder 5'000 Bogen mit der Grammatur von 200g/m²
    • oder 12'500 Bogen mit der Grammatur von 80g/m²
06.07.2014 14:00

Viskosität

Zahflüssigkeit. Hochviskose Stoffe sind sehr Zähflüssig.

06.07.2014 14:00

Signatur

  1. Signatur wird als Synonym für Bindebogen verwendet, Bestandteil eines gebundenen Werkes.
    • Ein Werk kann aus mehreren Bindebogen bestehen, selbst wenn diese zu einer einlagigen Broschur ineinandergesteckt werden (einlagige Broschur).
    • Bei der einlagigen Broschur werden die Bindebogen von aussen nach innen durchnummeriert, bei mehrlagigen Produkten von vorne nach hinten.
  2. Mit Signatur wird auch jener Schriftzug bezeichnet, welcher die Angabe darüber enthält, um den wievielten Bindebogen es sich handelt.
    Siehe auch klebebinden.ch
  3. Ganz allgemein bedeutet Signatur soviel wie „Unterschrift“ oder „Zeichen“.
06.07.2014 14:00 · 0 Kommentare

Ries

Das Wort Ries bezeichnet eine variable Menge von Papier- oder Kartonbogen, die zusammen ein 'handliches' Paket ergeben.

06.07.2014 14:00 · 0 Kommentare

Opazität

Undurchsichtigkeit. Opakes Papier lässt keine Tinte durchschimmern

06.07.2014 14:00

Lasur

Lichtdurchlässige Farbe. Lichtdurchlässige Farbe wird auch Lasierende Farbe genannt.

06.07.2014 14:00

Inbus

Der Inbusschlüssel hat seinen Namen von der Firma, welche die zugehörigen Schrauben hersgestellt hat:
Innensechskantschraube Bauer und Schaurte. →Wikipedia Inbus

06.07.2014 14:00

Flächengewicht

Gewicht eines Papieres in Gramm pro Quadratmeter. Masseinheit: g/m²

siehe auch Volumen
siehe auch Mathe Begriffe

Andere Begriffe

Andere Begriffe die verwendet werden und auch stimmen:

  • Grammatur
  • Flächenbezogenes Gewicht
  • Flächenbezogene Masse
  • Massenbelegung

Berechnung

Gewicht in Gramm duch Fläche in Quadratmeter
Die Fläche in Quadratmeter ergibt sich aus: Blattbreite x Blatthöhe x Blattzahl

Beispiel

Angenommen, ein Blatt Papier im Format 20 cm x 25 cm wiege 5 Gramm.

Da sind also 5 Gramm je 0.05m², weil 0.2 m x 0.25 m = 0.05m².
man kann das auch so aufschreiben: 5g / 0.05m²
und das in den Taschenrechner eingeben: 5 : 0.05
daraus resultieren 100 g/m² (oder 100 Gramm je 1 m²)
06.07.2014 14:00

Einlauflänge

  • Bei Falzmaschinen bezeichnet die Einlauflänge die Länge des offenen Falzbogens, in Laufrichtung der Falzmaschine.
  • Bei Buch- oder Broschurblockanlegern wird damit die Blockhöhe bezeichnet, welche parallel zum Bund vereinzelt weitertransportiert werden.
06.07.2014 14:00
group/user/lexikonblog.txt · Zuletzt geändert: 06.07.2014 14:01 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Share Alike 3.0 Unported
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0